Einträge von Doro Buhlmann

Jahreshauptversammlung 22

Obwohl Corona noch immer das Leben beeinträchtigt, konnte die Jahreshauptversammlung wie geplant durchgeführt werden. Etwa 50 Mitglieder hatten sich am 18.3. im Vereinshaus versammelt, um den Worten des Vorsitzenden zu lauschen, die Ehrungen zu erleben sowie den geschäftsführenden und erweiterten Vorstand zu wählen. Uwe Vielstich dankte den scheidenden Vorstandsmitgliedern für ihr Engagement: Stefan Höweler war […]

Ein außergewöhnliches Anrudern mit Express-Erbsensuppe auf polnische Art Vicky Degener

Am Samstag, den 26.03. hatten Marion und ich (Vicky) unsere „Feuertaufe“ als Festwartinnen (Neudeutsch: Event Managerinnen) des Vegesacker Rudervereins. Nachdem das Anrudern im vergangenen Jahr aufgrund von Corona leider ausfallen musste, durften wir uns in diesem Jahr über eine rege Teilnahme von 70 Mitgliedern freuen. Bei bestem Wetter versammelten sich alle Mannschaften zur Ansprache durch […]

Heringsessen 21

von Mechthild Schikora   Nachdem das Heringsessen im letzten Jahr Corona bedingt ausfallen musste, sollte es in diesem Jahr wieder stattfinden. Alles war geplant, doch die Infektionszahlen stiegen wieder an. Daraufhin wurde kurzfristig entschieden die 2G+-Regel anzuwenden. Alle Beteiligten waren geimpft oder genesen und zusätzlich noch getestet. Somit konnte trotz aller Bedenken die Feier fast […]

Abrudern 21

Trotz der Corona Einschränkungen blicken die Mitglieder des Vegesacker Rudervereins mit Zufriedenheit auf das Ruderjahr. Immerhin annähernd so viele Kilometer wie 19 wurden gerudert, so verkündete der Vorsitzende Uwe Vielstich beim Abrudern, das im letzten Jahr ausfallen musste. Die Jugendlichen der Trainingsabteilung hielten zusammen und trainierten obwohl etliche Regatten ausgefallen waren. 20 Kinder wurden von […]

Das Fest vor dem Fest: 125 Jahre Rudern in Vegesack

Wie feiert man ein Fest vor dem Fest? 2025 wird der Vegesacker Ruderverein sein 125 jähriges Jubiläum feiern. Allerdings begann das Rudern in Vegesack bereits 1896 und dieses Jubiläum wurde am 11.9.21 fulminant gefeiert. Die Festwartinnen Maike Rebettge und Vicky Degener kündigten eine Feier im Stil der Jahrhundertwende an und luden die Gäste ein, sich […]

Frauenfahrt nach Worpswede von Marion Meyners-Dunkel

Vom 16.07. – 18.07.21 ruderten: Dorothee Buhlmann, Marion Meyners-Dunkel, Mechthild Schikora, Dörthe Assmussen, Karin Kiupel, Elke Kehlenbeck, Ute Schirmer, Karin Cappelmann, Monika Drygalla, Barabara Gunnlaugsdottir Anfang Mai wurden unsere Geister geweckt von Karin Cappelmann mit derFrage, ob wir Lust haben, wieder eine Rudertour nach Worpswede zu planen. Die Begeisterung ließ nicht lange auf sich warten. […]

Smilla im Moor

Endlich Urlaub und endlich ein eigenes Boot! Nun war es soweit: Sabine, Smilla und ich hatten Urlaub und nach vielen Stunden des Schleifens und Lackierens konnten wir die „Smilla vom Moor“ endlich taufen und mit ihr auf Jungfernfahrt gehen. Die 1. Fahrt war dann auch gleich eine Wanderfahrt – dafür hatten wir uns Lübecks Gewässer […]

Wir feiern 125 Jahre Rudern in Vegesack am 11. September

Vor 125 Jahren – am 21. Februar des Jahres 1896 setzen sich sechs Männer in das Hotel Havenhaus und gründen die Ruderabteilung des Vereins Wassersport Vegesack, Verein für Segeln und Rudern auf der Unterweser. Die Herren Butscher, Hagen, Hönneke, Mötting, Raschen und Sombeck leisteten ganze Arbeit: Sie sprechen über eine Satzung, wählen einen Vorstand und […]

Abschlussfahrt der Ruderschüler mit dem Kirchboot von Ralf Wiechmann

Als wir Ruderschüler am 21.06. unsere letzte „Schulstunde“ hinter uns gebracht hatten, hat das Ausbildungsteam uns für Samstag, den 26.06. zu einem Ausflug mit dem Kirchboot eingeladen. Am Samstag haben wir uns dann ruderfertig um 13.00 Uhr am Vereinsheim getroffen, das Boot zu Wasser gelassen und ausgerüstet. Wir waren mit sieben Ruderschülern und acht Ausbildern […]

Das Ruderrevival Tagebucheinträge einer Ruderschülerin von den Tagen der Ruderschule des Vegesacker Rudervereins vom 28.05. – 26.06.21 Von Simone Thiel

Tag 1 – Freitag, der 28.05.21 Der erste Tag in der Ruderschule begann mit einer Einführungsveranstaltung auf dem Vereinsgelände des VRV am Abend. Ich hatte mich mit einer Freundin zusammen angemeldet und wir waren nun sehr gespannt auf die Dinge, die da kommen sollten. Nur konnte meine Freundin die ersten drei Tage nicht mitmachen. Als […]