WILLKOMMEN BEIM VEGESACKER RUDERVEREIN

Kurz vor der Wesermündung liegt der Vegesacker Ruderverein an der Lesum und bietet somit ein wunderschönes vielseitiges Ruderrevier: Lesum aufwärts kann entlang Knoops Park und Wasserhorst in die Hamme oder Wümme gerudert werden. Lesum und Weser ab geht es vorbei an den Werften, entlang der Weserstrände bis Elsfleth oder Harriersand. Auch Ochtum und Hamme sind Ruderziele.
Für die Mitglieder des Vereins bieten sich mehrere Möglichkeiten aktiv zu sein: An jedem Wochentag treffen sich unterschiedliche, stets offene Gruppen, um entweder sportlich oder gemütlich zu rudern. An den Wochenenden werden häufig Wanderrudertouren organisiert.
Die Masters Abteilung trainiert sehr aktiv, verbessert Technik und Ausdauer und nimmt z.T. an internationalen Regatten teil – die Männer z.B. in Boston, die Frauen z.B. in Berlin.
Es gibt eine lebendige Kinder, Jugend und Trainingsabteilung, geführt von unseren engagierten Trainern Uli Temme und Kathrin Baumgart, aus der schon viele internationale Erfolge hervorgegangen sind – aktuell Luise Asmussen, die den 3. Platz bei der U23 WM in Florida im Leichtgewichts 2er gewann.
Gemeinsam ist allen Gruppen, dass Freude am Sport in Verbindung mit Geselligkeit und Spaß steht.
Man trifft sich im Vereinsheim mit seiner herrlichen Terrasse und feiert dort generationsübergreifend alljährliche Rituale wie An- und Abrudern, Neujahrsempfang, Sommerfest und Heringsessen.
Im Winter findet Ausgleichssport statt. Teamrowing, Walking, Kraftraum, Fitnessgymnastik.
Der VRV ist offen für Ruderneulinge und bietet jedes Jahr eine von erfahrenen Ruderinnen bestens organisierte Ruderschule an. Viele der Anfänger*innen sind begeistert von diesem vielseitigen, durchaus anspruchsvollen Sport, dem lebendigen Vereinsleben und finden ihren Platz in einer der Gruppen.

RUDERFILM

KAMERA AM VRV

Aktuelles Bild von unserer Kamera am VRV. Das Bild wird regelmäßig aktualisiert.