Für einen Teil der Kindergruppe heißt es am Samstag 03.10.2020 auch endlich wieder „Achtung – Los“. Es gehen 8 Sportler an den Start (für die Hälfte ist es auch die allererste Regatta überhaupt) bei der Kinderregatta in Ratzeburg, um sich mit anderen aus den Landesruderverbänden Mecklenburg Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen zu messen. Für die Sportler Thore Behrens, Christian Patzer, Merle Freundt, Mirja Freundt, Ava Liebert (alle Jahrgang 2007), Nickkels Pieper, Christine Ruff(beide Jahrgang 2006) und Emma Berndt (Jahrgang 2008) geht es im Einer oder Zweier auf die 1000 Meter Strecke. Jeder startet an diesem Tag zweimal.

Wir sind sehr gespannt auf die Rennen, denn es ist die erste Leistungsüberprüfung für die Sportler, die bereits am Dienstag mit einen Ergo-Test in die Herbstsaison gestartet sind. Leider sind keine Zuschauer erlaubt, aber wir werden danach berichten, wie es war.

Geschrieben von Kathrin Baumgart