Am kommenden Wochenende den 07.05. und 08.05.2022 geht es endlich wieder auf eine Regatta nach Bremen auf den Werdersee. Für 10 Kinder aus der Kindergruppe des VRVs sind es die ersten Berührungen mit dem Regattageschehen und somit sind alle aufgeregt und gespannt, wie es so laufen wird. Durch ein krankheitsbedingt nicht stattfindendes Trainingslager in den Osterferien, müssen wir auf die Starts im Einer (1x) fast aller Sportler verzichten.

Im Zweier (2x) gehen Christina Krecker (2008) und Mette Lucht (2009) am Samstag als einziges Boot vom VRV über die 3000 Meter Langstrecke mit Wende bei den 13/14 jährigen Mädchen. Für Lilli Busch und Marlene Altenburg (beide Jahrgang 2011) startet am Samstag die Regatta mit 300 Meter im Zweier (2x) bei den 10/11 jährigen Kindern. Etwas später folgen dann noch Maira Hunecke und Lahja Petrika (beide 2009) sowie Christina Krecker und Mette Lucht im 2x über die 700 Meter.

 

Am Sonntag geht es früh morgens dann für den Mädchen-Vierer mit Steuermann an den Start. Henry Krecker (2010) als Steuermann wird versuchen, dass Lilli Busch, Tjara Hunecke, Mia Schwarzkopf und Marlene Altenburg (alle 2011) gerade und vor allem zügig über die 300 Meter Strecke kommen bei den 11/12 Jährigen. Christina Krecker versucht sich als einzige der VRV Sportler*innen im Kinderbereich im Einer (1x) über 700 Meter bei den 14 jährigen Mädchen. Über die gleiche Strecke gehen dann noch im 2x Maira Hunecke und Lahja Petrika bei den 12/13 jährigen Mädchen, sowie im Mix-Vierer mit Steuerfrau der 12/13 Jährigen Maira Hunecke, Henry Krecker, Yoan Gutev, Mette Lucht mit Steuerfrau Lahja Petrika.

 

Über viele Zuschauer / Schlachtenbummler und Unterstützer würde sich die Kindergruppe sehr freuen.

Anbei der gesamte Zeitplan aller Sportler*innen des Vegesacker Rudervereins. RegattaBremen2022(1)