Am gestrigen Sonntag fanden erneut die deutschen Ergo-Meisterschaften in Kettwig statt. Luise startete dort in diesem Jahr im leichten Frauen-Bereich. Schon mit dem Startspurt konnte sie sich deutlich von ihren Gegnerinnen absetzen, so dass sie direkt danach ihren Split sehr kontrolliert bis zum Ende durchfahren konnte und mit einer Endzeit von 07:07,2 Minuten auch wieder eine eigene persönliche Bestzeit erreichte.

Wenig später unterstützte sie dann noch die Bremer Frauen im Achterrennen, da dort eine Sportlerin ausgefallen war, wo sie ebenfalls die Goldmedaille gewinnen konnte. Ein sehr guter Start in die Saison 2017!

16388268_1539606652723815_3883691233856923515_n