Lesum RaceAm 15.Oktober 2016 fand zum vierten Mal die Lesum Regatta auf der Lesum statt. Rund 60 Ruderer nahmen an dem Ereignis auf dem Vereinsgelände teil.
Trotz des eher durchwachsenden Wetters ruderten Kinder, Junioren, Studenten und Masters in den verschiedensten Bootsklassen um den Sieg. Gerudert wurde nämlich nicht nur in Rennbooten, sondern auch in Gigbooten, wie dem Gigdoppelvierer und unseren zwei Seegigs.
Die insgesamt 14 Rennen forderten den Ruderern einiges ab. So gab es zum Beispiel eine Wiederholung des Rennens 11, aufgrund einer Kollision. Die Ruderinnen Jasmina Bier und Nouria Jantz, sowie Natasha Danailovska und Paula Prodzinsky hatten Schwierigkeiten ihre Bahnen zu halten und es kam zu einem leichten  Zusammenstoß. Zum Glück wurde niemand verletzt, sodass einer Rennwiederholung nichts im Wege stand. Das Rennen haben letztendlich die Juniorinnen Nele Benjes und Rieke Wens für sich entschieden.
Ein weiteres Highlight des Renntages war das Rennen der Seegigs. Hier setzten sich die Studenten Leon von Koslovski, Jurek Meister und Steuerfrau Tatia Bezhanidze ganz klar gegen die Masters Redelf Janßen,  Lars Schröder und Steuermann Eike Janßen durch.
Wie auch im letzten Jahr wurden wieder die Vereinsmeisterschaften in Renneinern ausgetragen. Vereinsmeisterin wurde Pia Lüsse und bei den Männern konnte sich Kristian Streit durchsetzen.
Abschluss des sportlichen Tages war das Achterrennen Jacobs Studenten gegen die Mastersgruppe. Den Sieg ergatterten sich die Jacobs Studenten.
Die Siegerehrung rundete den gelungenen Renntag ab. Ganz besonders hervorzuheben ist die Leistung des jungen Sportlers Kristian Streit. Dieser holte sich in jedem seiner sechs Rennen eine Goldmedaille und war somit der schnellste Mann auf der Lesum. Der jüngste Sieger ist jedoch Tjark Gerken, er ruderte seinem vorherigen Teamkollegen Ole Sonnenberg davon.
Damit alle Sportler fit und munter an den Start gehen konnten, war für die Verpflegung natürlich gesorgt. Dank Ruth Schilling und Maike Rebedke gab es leckere Bratwürstchen für jedermann.
Auch ein vielseitiges Kuchenbuffet wurde von der Jugendabteilung bereitgestellt.
Wir haben einen sehr schönen Tag auf und am Wasser gehabt und bedanken uns nochmal bei allen Teilnehmern und ganz besonders bei allen Helfern und Helferinnen!

Bilder vom Lesum Race 2016

Bericht geschrieben am 22.10.16, Olivia Siebecke