von Jan Vielstich

Am heutigenDonnerstag macht sich die Bremer Ruderjugend mit rund 21 Sportlern auf den Weg zum Bundeswettbewerb der Mädchen und Jungen nach Rüdersdorf bei Berlin.                                                                                                                              Der Vegesacker Ruderverein wird am Freitag auf der Langstrecke über 3000 Meter und auf der Normaldistanz über 1000 Meter am Sonntag durch Marleen und Rieke im Doppelzweier und Pia im Einer vertreten. Zusätzlich findet am Samstag der Zusatzwettbewerb statt. Hier muss sich Bremen bei verschiedenen Spielen unter den anderen Bundesländern beweisen.