VRV-Sportler reisen morgen nach Brandenburg

Der VRV wird auf den vom 23.-26. Juni stattfindenden Deutschen Jahrgangsmeisterschaften (U17/U19/U23) mit acht Sportlern und in allen Altersklassen an den Start gehen.

Über intensiven Trainingswochenenden – u.a. in Berlin, Mölln, Lübeck und Oldenburg – hat man sich auf die bevorstehenden Aufgaben bestens vorbereitet, so dass gute Platzierungen und mit der dazugehörigen Portion Glück vielleicht auch etwas Edelmetall an die Lesum geholt werden können.

Mit von der Partie sind:

Junioren-Zweier o. St. B Fabian STREIT und Joos EHNTHOLT
Lgw.-Juniorinnen-Einer B Beatrice LÜSSE
Junioren-Vierer m. St. B Fabian STREIT und Joos EHNTHOLT in RGM mit dem BRV 1882

Juniorinnen-Vierer o. St. A Kim Carolin EHNTHOLT in RGM mit S-H
Lgw.-Junioren-Doppelzw.A Moritz REINERS in RGM mit dem BSC
Juniorinnen-Zweier o. St. A Hanna SCHUMACHER in RGM mit OL
Lgw.-Junioren-Zw. o. St. A Jan VIELSTICH in RGM mit dem BSC
Lgw.-Junioren-Achter A Moritz REINERS in RGM mit dem BSC / S-H / MS
Juniorinnen-Achter m. St. A Hanna SCHUMACHER in RGM mit OL / B / Sachsen / MVP
Juniorinnen-Achter m. St. A Kim Carolin EHNTHOLT in RGM mit S-H / MVP / SA
Lgw.-Männer-Einer B Lars BERGMANN
Lgw.-Männer-Doppelvie. B Lars BERGMANN

Für alle Interessierten hier der Zeitplan mit allen VRV-Rennen (blau). Weitere Infos gibt gerne Steffen Pohl (01577-1953739).

Zeitplan DJM 2011 korrigiert