Am kommenden Wochenende findet in Hamburg-Allermöhe die 2. Int. DRV-Juniorenregatta statt.

Bereits am Freitagabend starten die ersten Rennen der Ranglistenermittlung, an denen auch Kim Ehntholt zusammen mit Partnerin Jane Oghide (BRC Hansa) im Juniorinnen Zweier ohne Stf. teilnimmt – mit der Hoffnung, sich im Vergleich zum guten Ergebnis von Brandenburg (8. Platz) in der deutschen Rangfolge etwas weiter nach vorne zu schieben.

Neben den LGW-A-Junioren Moritz Reiner und Moritz Lohmann (BSC), die beide Tage im Doppelzweier an den Start gehen werden, sind auch die erfolgreichen B-Junioren mit von der Partie: Hanna Schumacher / Leoni Stephan (1x und 2x an beiden Tagen), der Jungs-Vierer mit Malte Hartwig / Malte Höweler / Jannis Rebettge / Lukas Jeschke (4+ an beiden Tagen, 2- am Sonnabend) sowie Jan Vielstich / Fabian Uhrlaub (BSC) am Sonnabend im LGW 2x.

Schlachtenbummler sind herzlich willkommen – weitere Infos gibt gerne Steffen Pohl!

Hier der Zeitplan für Hamburg: Zeitplan HH.